Sie sind hier: Startseite » Über Uns » Übersicht

Download: verkürzte Selbstdarstellung [2.347 KB]
als PowerPoint-Datei.
Das identische PDF finden Sie hier [625 KB] .  

Historie

1951 wurde der "Verlag Deutsche Polizei GmbH" in Hamburg als Vorläufer der jetzigen beiden Verlage gegründet. Erste Verlagstitel waren die Zeitschrift "Deutsche Polizei" sowie der "Polizeikalender" und kurze Zeit später die Loseblattsammlung "Polizei-Fach-Handbuch". In den folgenden über 60 Jahren erfuhr der Verlag mehrfach Änderungen seines Namens und der Unternehmensstruktur. Seit 01.01.1999 bestehen für die beiden Geschäftsbereiche zwei eigenständige Unternehmen: VDP GMBH Anzeigenverwaltung und VDP GMBH Buchvertrieb. Sie sind die führenden Fachverlage ausschließlich polizeilicher Ausrichtung und über ihre Muttergesellschaft OSG mbH der größten polizeilichen Berufsvertretung "Gewerkschaft der Polizei" (GdP) zugehörig. 2010 wurden die Firmennamen um den Zusatz "Ein Unternehmen der Gewerkschaft der Polizei" erweitert."

Rundum-Service für unsere Kunden

Von A wie Anzeige bis Z wie Zufriedenheit
Ein Verlag wird von seinen Produkten geprägt. Sind sie am Markt erfolgreich, versteht der Verlag sein Handwerk.
Unser Anliegen ist es seit über 60 Jahren, mit einem attraktiven Full-Service-Konzept den Ansprüchen der Vertragspartner gerecht zu werden und durch eine erfolgreiche Anzeigenwerbung Auftraggeber und Inserenten zufrieden zu stellen. Die Herausgabe der Schriften wird seitdem insbesondere durch Anzeigen und Sponsoring vor allem regionaler Unternehmen ermöglicht. Für das große soziale Engagement unserer Kunden bedankten wir uns im Jahr 2011 zum 60jährigen Jubiläum im Rahmen eines großen Gewinnspiels .
Der VDP ist als Verlag der Gewerkschaft der Polizei speziell den Interessen der Polizeibeschäftigten verpflichtet und hat somit einen großen Vorteil, der ihn zu einem führenden Verlag im Polizeibereich werden ließ – die Nähe zur polizeilichen Praxis.

Unsere Stärke:

Wir sprechen die Sprache unserer Kunden. Wir sind Fachverlag für den polizeilichen Bereich, zukunftsoffen mit über 60 Jahren Erfahrung im Rücken.

Unser Anspruch:

Qualität und Kompetenz

Unser Programm:

Wir verlegen Zeitschriften, führen die Anzeigenwerbung für Polizeipublikationen durch und bieten Serviceleistungen im Polizeibereich an. Wer z. B. zur Mitfinanzierung eines Polizeifestes eine Festschrift in Auftrag geben will, ist beim VDP in guten Händen. Der Verlag bietet den GdP-Gliederungen und darüber hinaus auch interessierten polizeilichen Dienststellen, Organisationen und Vereinigungen Kompetenz vom Fach und die finanzielle Sicherheit eines soliden Partners.
Alle unsere Leistungen werden von unserem kompetenten Team angeboten und erfolgreich ausgeführt. Schließlich ist der VDP nicht nur ein anerkannter Verlag – sondern auch ein starker Partner.

Lassen Sie Feste buchen.

Jubiläen schlagen zu Buche: Sie planen eine Festschrift und brauchen dafür organisatorische Unterstützung und Anzeigenwerbung? Ein klarer Fall für den VDP.
Sie möchten eine Publikation zu polizeilichen Themen veröffentlichen? Ein klarer Fall für den VDP.
Schon das zeigt: Der VDP hat sich auf mehr verlegt als ein herkömmlicher Verlag. Bei uns können polizeiliche Dienststellen und Organisationen nicht nur Publikationen sondern auch Feste buchen: Polizei- und Bürgerfeste. Mit allem, was so ein Fest erfolgreich macht.
Ein Fest soll Spaß machen. Zunächst aber macht es eine Menge Arbeit. Wer sich schon einmal damit befasst hat, weiß, wie viel dafür organisatorisch zu bewältigen ist.
Wie gut, dass auch hier der VDP ein starker Partner ist. Denn in puncto Feste können wir eine besondere Stärke ausspielen – und das mit über 60 Jahren Erfahrung im Rücken. Wir bringen unser professionelles Know-how in Ihr Fest ein. Bei Eintrittskarten, Einladungen, Plakaten, Festschriften und Anzeigenwerbung. Auf uns können Sie sich verlassen. Ganz fest. Sprechen Sie mit uns.

Erfolgreiche Werbung.

Wir sind mit viel Engagement bei der Sache, damit möglichst viele Kunden schalten: Anzeigen schalten. Polizeibeschäftigte sind für Werbungtreibende ein interessantes Publikum. Umgekehrt ist Werbung auch für Polizeibeschäftigte interessant – als Information über Produkte und Dienstleistungen. Werbung ermöglicht es dem VDP, seine Publikationen günstiger anzubieten.

Der Anzeigenverkauf.

Unter Führung der Anzeigenleiterin ist ein großer Stab von Außendienstmitarbeitern unterwegs, um Werbungtreibende zu besuchen. Qualität und Service sind für uns immer angezeigt. Faire Partnerschaft kennzeichnet unser Verständnis von einer guten Geschäftsbeziehung. Der VDP unternimmt viel für seine Kunden – innen wie außen.

Der Innendienst.

Die Sachbearbeitung sorgt in Zusammenarbeit mit dem Anzeigenkunden dafür, dass alles reibungslos läuft – von der Anzeigenannahme über die Drucklegung bis zur Abrechnung. Erwarten Sie ruhig einiges von uns.

Vom Projekt zum Ergebnis.

Ein Fest ist reine Terminsache. Alles muss rechtzeitig und termingerecht klappen. Genau dafür sorgt die Anzeigenleiterin mit ihrem Team. Sie wissen aus Erfahrung, wie man ein Fest professionell in den Griff bekommt. Wie man Termine kontrolliert, was alles getan werden muss, damit das Ganze reibungslos läuft.

Anzeigenwerbung & Co.

Anzeigenwerbung im Polizeibereich hat „Dienstleister“ auf den Plan gebracht, die in einer Grauzone operieren. Sehr zum Ärger vieler Betroffener. Und auch die Innenminister können ein Lied davon singen.
Wenn es zu spät ist, ist es zu spät. Wer ein Projekt im polizeilichen Bereich über Anzeigenwerbung realisieren möchte, sollte besser von Anfang an auf Nummer Sicher gehen, anstatt unkalkulierbare Risiken einzugehen.
Wer bietet sich da mehr an als der Verlag der größten Polizeiberufsvertretung? Eben der VDP. Auf unsere Kompetenz können Sie bauen. Aber sicher. > Vorsicht Falle

Uns können Sie vertrauen.

Die VDP GMBH Anzeigenverwaltung mit Sitz in Hilden unterhält noch eine Betriebsstätte in Worms. Sie betreibt Anzeigenwerbung für ein umfangreiches Programm von Publikationen der GdP, aber auch für interessierte polizeiliche Dienststellen, Organisationen und Vereinigungen. Vom VDP werden die Fachzeitschriften "Deutsche Polizei", die mit einer Auflage von rd. 190.000 Exemplaren zur größten Zeitschrift im Polizeibereich überhaupt zählt, sowie "Die Kriminalpolizei" und „Forum Kriminalprävention“ verlegt. In der Schriftenreihe "Polizei Dein Partner - GdP" erscheinen Festschriften zu Polizeifesten, -bällen, Tagungen und anderen Gelegenheiten sowie Ausgaben zu Präventionsthemen, wie Einbruchschutz, Drogen und Kriminalität usw., zur Verkehrsaufklärung und Verkehrsmalhefte für Kinder.

Kompetenz zu Ihrem Vorteil.

Beim VDP erscheinen Publikationen und Periodika, die sich auch über den Polizeibereich hinaus längst einen Namen gemacht haben. Das bekannteste Beispiel: Die „Deutsche Polizei“, das Monatsmagazin der GdP mit über 178.000 Beziehern – und noch weit mehr Lesern. Attraktive Monatsangebote machen das Studium über den fachlichen Bereich hinaus interessant. Daneben erscheinen weitere Periodika unter dem VDP-Markenzeichen – aktuelle Fachinformationen für Polizeibeschäftigte. Titel, die ebenfalls den Anspruch untermauern, auf dem Feld der aktuellen Nachrichten für die Polizei ein führender Anbieter zu sein.

Sie finden hier auch die verkürzte Selbstdarstellung [2.347 KB] als PowerPoint - Datei. Das identische PDF finden Sie hier [625 KB] .

Weitere Informationen

Anzeigenverwaltung

Die Anzeigenverwaltung besteht aus Innendienst, Anzeigenberatung und externem Anzeigenverkauf.

Mitarbeiter

Ihre Ansprechpartner in der Anzeigenverwaltung in Hilden und Worms.

Aus der Presse

Hier finden Sie Presseartikel über unsere Publikationen.

Downloads für die Presse

Hier finden Sie Bilder unserer Publikationen für Pressezwecke.

Mediadaten

Die Mediaten unserer Publikationen sind hier hinterlegt.

AGB

Hier finden Sie unsere AGB im PDF - Format.

Stellenangebote

Auf diesen Seiten finden Sie unsere Stellenangebote.

© VDP-Anzeigenverwaltung 2015 | Webdesign by ShopSystems